Lehrerausbildung

Seit Februar 1998 ist die GGS an der Trooststraße Ausbildungsschule. Gemäß der Ordnung für den Vorbereitungsdienst und die Zweite Staatsprüfung für Lehrämter an Schulen bildet sie Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter (LAA) aus. An der Ausbildung beteiligt sind das Studienseminar in Essen und an unserer Schule Ausbildungslehrerinnen, die Ausbildungsbeauftragte sowie die Schulleiterin. Die Ausbildung an Schulen dauert 18 Monate.

Während der ersten Ausbildungsphase (3 Monate) hospitieren die LAA zunächst in den Klassen der Ausbildungslehrerinnen insgesamt 12 Stunden pro Woche und machen erste Erfahrungen hinsichtlich der Planung und Durchführung von Unterricht unter Anleitung.

In der anschließenden Phase der Ausbildung unterrichten die LAA im Rahmen ihrer 12 Wochenstunden 9 Stunden pro Woche selbstständig und eigenverantwortlich (Bedarfsdeckender Unterricht – BDU).