März 2019

Kicken mit den Profis

Am 28. März 2019 ging es rund – die Ex-Fußballprofis Marcel Witeczek und Michael Klinkert besuchten die GGS Trooststraße! 

Alle interessierten Kinder der 3. und 4. Klassen durften an einem einmaligen Training mit den beiden Profis teilnehmen, dank der Initiative „Fit durch die Schule“ der AOK Rheinland. Im Vordergrund standen Spaß, Reaktionsfähigkeit und Teamspiel. Zum Abschluss des Trainings hatte jedes Kind die Möglichkeit seine Torschussgeschwindigkeit messen zu lassen und erhielt dafür eine Urkunde und Autogrammkarten. Außerdem freut sich unsere Schule nun über einen Satz Leibchen und einen Sack neuer Bälle für den Sportunterricht. 

Alle Teilnehmer/innen waren von diesem besonderen Training begeistert – Wir danken der AOK sowie den Fußballprofis für den besonderen Tag!

Februar 2019

Wir beglückwünschen Frau Nelsen zur Schulleitung!


Seit dem 19.02.2019 ist Frau Nelsen nun offiziell die Schulleiterin der GGS Trooststraße. Dazu beglückwünschen wir sie ganz herzlich und wünschen ihr für diesen neuen, aufregenden Weg alles Gute, viel Erfolg und starke Nerven! :-) 

 

 

An alle Eltern                                                 

Mülheim an der Ruhr, den 22. Februar 2019

 

Liebe Eltern der GGS Trooststraße,

ich freue mich riesig, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass ich mich seit Dienstag hoch offiziell „Schulleiterin der GGS Trooststraße“nennen darf. Damit ist für mich nach zwei Jahren, in denen ich die Schule bereits stellvertretend bzw. kommissarisch geleitet habe, ein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen. 

Seit Beginn meiner Tätigkeit in Mülheim im Jahre 2000 hat mein Herz stets für diese Schule gebrannt und es freut mich deshalb heute umso mehr, dass ich nun in der Leitungsfunktion Altbewährtes weiterführen und trotzdem neue Wege aufzeigen und einschlagen darf. 

Schulentwicklung braucht Zeit und trotzdem ist einiges schon jetzt sichtbar: 

·      die räumliche, konzeptionelle und gelebte Verzahnung zwischen Schule und OGS

·      die Kooperationen mit außerschulischen Einrichtungen (Bibliothek, Haus Ruhrnatur)

·      die Einführung eines neuen Lehrwerkes für das Fach Mathematik

·      das durchgängige Deutsch-Förderkonzept, das in allen Klassen etabliert ist

·      die SE- und DaZ-Förderung

·      Paten-Frühförderungen im Fach Deutsch

·      passgenaue Förderbänder

·      unsere neue Schülerbücherei

·      ein Classroom Management, das allen Kindern und Lehrern eine schnelle Orientierung in jedem Klassenraum ermöglicht

·      der Newsletter auf unserer Homepage

·      einheitliche Schulregeln und Maßnahmen

·      die Installation von Klassenrat und Schülerparlament

·      ein neues Schullogo

Dies sind nur einige Dinge, die neu angestoßen wurden. Sehr freue ich mich auf  die Zusammenarbeit mit der Bildungsinitiative Ruhrfutur. Sie ist in dieser Woche angelaufen und wird zwei Jahre lang unsere Arbeit an der Schule begleiten. In unseren Köpfen schweben noch weitere Ideen (Zukunftswerkstatt, Schulparlament, Renovierung der Schule…). Sie sehen, uns wird in den nächsten Jahren nicht langweilig! ;-)

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinem tollen Team, mit den hervorragenden Schülern und äußerst engagierten Eltern unserer Schule. 

Das Ziel, das uns alle antreibt, ist die Verbesserung der

Bildungschancen jedes einzelnen Kindes. „Lernen erleben –

Wertschätzung erfahren“-  dafür werde ich mich mit aller Kraft 

einsetzen. 

 

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Diana Nelsen, Schulleiterin :-)

November 2018

Vorleseausbildung in der Stadtbücherei

Kinder der 3. und 4. Klassen nahmen am 13. und 14.11. an einer Vorleseausbildung in der Stadtbücherei teil. Wie echte Profis übten sie, mit ihrer Stimme Geschichten lebendig werden zu lassen!

Der Zauberlehrling - Familienkonzert in der Stadthalle

Am 25.11. besuchten viele Kinder unserer Schule das Familienkonzert "Der Zauberlehrling" in der Stadthalle in Mülheim. Das Ziel dieser Familienkonzertreihe von Dr. Ulrike Schwanse ist es, Familien mit Kindern im Grundschulalter an die klassische Musik heranzuführen. Musikalisch begleitet wird das Ganze vom Studentenorchester Münster. Ganz besonders toll ist dabei, dass die Kinder selber aktiv auf der Bühne mitmachen dürfen! Unter der Aufsicht von Frau Kindermann haben einige Kinder unserer Schule in den letzten Wochen fleißig gearbeitet und einen gespenstischen Tanz eingeübt. Diesen haben sie am Sonntag auf der großen Bühne präsentiert - wie aufregend! Ihr habt das ganz toll gemacht. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Kindermann für ihr großes Engagement! 

Mai 2018

Malwettbewerb "Wasservögel an der Ruhr"

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a haben an einem Malwettbewerb des "Haus Ruhrnatur" teilgenommen und zum Thema "Wasservögel an der Ruhr" tolle Bilder entworfen. Gemeinsam haben sie so ein Vogelstimmenbuch mit Soundmodul für die Klassenbibliothek gewonnen - herzlichen Glückwunsch!! 

März 2018

Das ist super - unsere Schüler in der NRZ!

Känguru-Mathewettbewerb

Nach der erfolgreichen Teilnahme unserer Kinder am Wettbewerb Känguru der Mathematik 2017 wagten auch in diesem Jahr wieder 21 Kinder den Kängurusprung 2018. Voller Motivation waren alle bei der Sache. Ganz toll!

Der Frühling ist da!

Die Klasse 1a hat musikalisch den Frühling begrüßt und gleichzeitig ihre Lehrerin Frau van der Felden in den Mutterschutz verabschiedet.